Ballonfahren, Ballonpilot Matthias Mattern aus Gersfeld (Rhön)
Ballonfahren,
Ballonpilot Matthias Mattern aus Gersfeld (Rhn)

Der Heißluftballon

Die Ballon-Technik

Die Ballonhlle
Die Ballonhlle
Unsere Ballonhülle fasst eine Gesamtmenge von 3.000 Kubikmetern Heißluft und wiegt etwa 110 Kg.

Der Korb kann den Piloten und zusätzlich bis zu 3 Fahrgäste aufnehmen. Das Brennersystem hat 2 unabhängig voneinander arbeitende Brenner mit jeweils 3.500 KW, das entspricht einer Gesamtleistung von ca. 9.000 PS.

Die Brenner werden mit flüssigem Propangas betrieben. der Verbrauch liegt etwa bei 50-80 Litern Gas pro Stunde, je nach Fahrweise und Fahrthöhe.
 
Das gesamte System ist mit einer 40-fachen Sicherheit ausgelegt - das heißt: Ballonfahren ist eines der sichersten Fortbewegungsmittel überhaupt.
Der DoppelbrennerDas Variometer
Der Doppelbrenner Das Variometer
Der Ballonkorb 
Der Ballonkorb  
© 2006 by